Offene Sporthalle

Die Aktion vom 18.03.2017 boten wir bereits erfolgreich das letzte Jahr an. Die Offene Sporthalle ist eine Aktion des Jugendgemeinderats und des TSV Korntal für Flüchtlinge und Deutsche, um die Integration zu fördern. Bei den gemeinsamen sportlichen Aktivitäten steht der Spaß im Vordergrund. Anfängliche Schüchternheit oderKommunikationsprobleme werden somit mit Leichtigkeit überwunden.

Teamsportartenwie Fußballund Volleyball konnten neben Badminton, Turnen und dem beliebten Groß-Trampolin ausprobiert werden. Gleich zu Beginn wurden schnell Teams gewählt und schon ging es los. Beim Fußballturnier kickte undhielt jeder, so gut er konnte. So manch gepfiffener Foul wurde sofort entschuldigt und sofort ging es lachend weiter. Wie auch letztes Jahr, war die Freude zu erkennen, unabhängig von Herkunft oder unterschiedlichen Verhältnissen.  

Bei den Mädchen stand vor allem das Trampolin im Mittelpunkt und nicht selten sah man so manch Talent springen. Aber auch die Jungs ließen es sich nicht nehmen, mal Turnakrobatiken auszuprobieren. Wir werden auf jeden Fall versuchen, diese zum wiederholten Mal gelungene Aktion unseren Nachfolgern weiterzugeben, sodass sie auch nächstes Jahr wieder in dem Rahmen stattfinden kann. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.