5 Gedanken zu „Umfrage Outdoor Fitness Parcours

  1. Heck Stephanie

    Die Grundidee finde ich toll. Ich habe 2014 eine Ausbildung zum Outdoor Fitcamp Instructor gemacht und mir fehlt eher ein Trimm-Dich-Pfad im Seewald. Welchen man natürlich mit solchen Gerätschaften wie von euch vorgeschlagen, ergänzen kann.

    MfG

    Stephanie Heck

    Antworten
  2. Yvonne Thurow

    Ich bin auf jeden Fall FÜR die Aufstellung der Geräte und kann es kaum erwarten, sie endlich nutzen zu können!
    Viele Grüße

    Antworten
  3. Sylvia Storck

    Hallo,

    die Idee, den Seewald noch attraktiver zu machen, ist schön. Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass der von Euch geplante Fitenss-Parcour wirlich genutzt wird. Die Leute, die sowieso fitness-orientiert sind, machen ohnehin ihr Programm – andere werden sich auch dadurch nicht motivieren lassen. Die Kosten werden sich nicht „rentieren“. Überdies habt Ihr Geräte ausgesucht, die bewegt werden sollen und sich daher vermutlich nicht so gut im Freien eignen, da die „zu schmierenden“ Stellen verdrecken und verstauben können.

    Viele Grüße
    S. Storck

    Antworten
  4. Bettina

    Ich finde es eine tolle Idee, glaube aber gleichzeitig nicht, dass sie von den Bürgern genutzt wird.
    Bitte überlegt mal die Anschaffungskosten. Der Kosten-/Nutzenfaktor ist meiner Meinung nach zu teuer.
    Liebe Grüsse
    Bettina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.